Komfortabler Dateimanager mit vielen Funktionen

Archive for Januar, 2008

Dekadent und cool

By Sven on 31.01.2008 - 21:51 in Webweites with 4 Kommentare

Einfach nur geil:

Dekadenz ist, wenn man die Waschmaschine mit einem Nordost-Valhalla-Stromkabel anschließt. Coolness ist, wenn man behauptet, dass sie seitdem beim Schleudern besser klingt.

(Signatur von Zappes aus dem HiFi-Forum)

Wer für sein Heimkino auch noch das eine oder andere NordOst-Valhalla-Netzkabel benötigt, der sollte einmal hier vorbeischauen. Richtig komplett wird das perfekte Heimkino aber erst mit den dazugehörigen Lautsprecher- und Cinch-Kabeln.

VS 2008: Deutsche Versionen verfügbar

By Sven on 29.01.2008 - 10:29 in Visual Studio 2008 with 2 Kommentare

Am Wochenende hat Microsoft die deutschen Testversionen von Visual Studio 2008 veröffentlicht. Der Download der Professional-Version ist 3674 MiB groß, bei der Team Suite fließen 4158 MiB durch die Leitung. Beide Testversionen funktionieren 90 Tage.

Seit heute früh können sich MSDN-Abonnenten auch die deutsche Vollversion herunterladen. Angeboten werden die Professional mit 3674 MiB sowie die gesammelten Express-Versionen mit 3061 MiB. Vermutlich ist auch die Team Suite-Version verfügbar, das kann ich mangels Abo aber nicht überprüfen.

SpeedCommander 12.10 (Beta)

By Sven on 21.01.2008 - 19:25 in SpeedCommander 12 with 6 Kommentare

Ab sofort könnt ihr die Betaversion von SpeedCommander 12.10 herunterladen. Aufgrund der doch recht umfangreichen Änderungen habe ich mich dafür entschieden, vor der Veröffentlichung der finalen Version lieber noch einen kleineren öffentlichen Test durchzuführen. Möglicherweise ist ja doch der eine oder andere Fehler im privaten Betatest unentdeckt geblieben.

Black is beautiful

By Sven on 17.01.2008 - 13:38 in SpeedCommander 12 with 12 Kommentare

Ich hatte ja schon bei den Änderungen der erweiterten Farbeinstellungen berichtet, dass sich in SpeedCommander 12.10 die Gradientfarben für die aktuelle Titelzeile im Office 2007-Design geändert haben. Bisher wurden die aktive Titelzeile sowie die einzelnen Fensterrahmen in einem dunklen Blau gezeichnet. In SpeedCommander 12.10 ist das dunkle Blau in der Titelzeile nun einem freundlichen Orange gewichen und die Fensterrahmen werden in einem hellen Blau gezeichnet. Die inaktive Titelzeile wird nun auch mit einem hellen Blau-Verlauf dargestellt. Alles in allem sieht das Ganze jetzt sehr viel angenehmer aus.

SpeedCommander 12.10 in Blau

Anhänger der anderen Office 2007-Farbschemen werden an SpeedCommander 12.10 ebenfalls ihre Freude haben. Neben dem blauen Farbschema kann man nun auch das schwarze Farbschema

SpeedCommander 12.10 in Schwarz

oder das silberne Farbschema wählen.

SpeedCommander 12.10 in Silber

Erwähnte ich schon, dass es nicht mehr lange dauert? ;)

Handbremse gelöst (2)

By Sven on 15.01.2008 - 20:19 in SpeedCommander 12 with 4 Kommentare

Ich hatte ja schon berichtet, dass ich die Performance von SpeedCommander 12 bei der Anzeige von Ordnern (insbesondere im Netzwerk, aber auch lokal) verbessern konnte. Mittlerweile gab es auch die ersten Rückmeldungen von meinen Betatestern, die den Performanceschub bestätigt haben. Die will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Einer schrieb:

Der Speedzugewinn gegenüber allen SC Versionen ist gigantisch.

Und ein anderer meinte:

WOW!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das ist ja unglaublich, dieser Unterschied.

Also, bleibt gespannt. Lange dauert es nicht mehr. ;)

Visual C++ 2008 Feature Pack Beta

By Sven on 08.01.2008 - 10:09 in MFC, Visual Studio 2008 with 7 Kommentare

Gestern abend hat Microsoft die erste Beta vom Visual C++ 2008 Feature Pack veröffentlicht. Das Paket ist 303 MiB groß und erfordert zur Installation ein englisches Visual Studio 2008. Die dazugehörige Dokumentation ist etwas kleiner (3.40 MiB) und lässt sich auch ohne Installation betrachten.

Mit der Installation des Feature Packs werden die CRT- und MFC-Verzeichnisse aktualisiert. Es empfiehlt sich daher, vor der Installation eine Kopie des aktuellen VS 2008-Installationsverzeichnisses anzulegen, damit man nach der Installation bei Bedarf zwischen beiden Versionen hin- und herschalten kann. Wer nach der Installation einen schwerwiegenden Fehler mit der Meldung bekommt, dass keine VS 2008-Installation gefunden werden konnte, der sollte vor der Installation des Patches die Installations-DVD von VS 2008 einlegen. Eine Aufforderung dazu gibt es nämlich nicht.

Mit dem Visual C++ 2008 Feature Pack verwandelt sich die MFC zu einem Monstrum. Das atlmfc\include-Verzeichnis wächst von 152 Dateien auf 334 Dateien an und im atlmfc\mfc\src-Verzeichnis befinden sich nach dem Update 437 Dateien (vorher 261). Die zu verteilende mfc90(u).dll wächst von 1.10 MiB auf 3.57 MiB an, was die Größe des Redistributionspakets mal eben locker verdreifacht.

Nun zu den guten Nachrichten. Die normalen MFC-Dateien sind bisher (noch?) nicht von den neuen BCG-Dateien abhängig. Wenn man in atlmfc\mfc\src\makefile die Sektion CONTROLBARS entfernt und die neuen Exporte in den mfc90(ud).def-Dateien löscht, dann kann die MFC immer noch ohne die BCG-Dateien erstellt werden. Zudem muss aus der atlmfc\mfc\src\mfcdll.rc noch die Zeile #include “afxribbon.rc” auskommentiert werden, damit die Office 2007-Grafiken nicht eingebunden werden. Wenn das auch in Zukunft so bleibt, dann kann ich damit leben.

This is Gerald

By Sven on 04.01.2008 - 10:44 in Webweites with 8 Kommentare

Eigentlich bin ich ja kein großer Freund von Web-Comics, aber keine Regel ohne Ausnahme:

This is Gerald

Seit dem 20. Juni 2007 gibt es jeden Montag, Mittwoch und Freitag einen neuen Strip aus Geralds Leben. Gerald freut sich über jeden neuen Leser, also schaut doch einfach einmal vorbei.

Top